top of page

German Gold 2.0 Neuvorstellung

Aktualisiert: 16. Apr.


Links German Gold - Rechts neue Zuchtlinie
Links German Gold - Rechts neue Zuchtlinie

Seit vorgestern läuft bei mir die Anzucht von Tomaten, und wie jedes Jahr ist die Qual der Wahl immens, und sie wird jedes Jahr schlimmer, weil es immer mehr Sorten und Phänotypen werden.  Hier mal ein Beispiel, links seht ihr die legendäre German Gold und rechts eine runde Version an der ich nun seit 3 Jahren arbeite.


Eine standortbedingte Mutation brachte mir diesen Glückstreffer 2021 ohne das ich etwas dafür tun musste. Mein großes Glück war das ich die Blüten alle geschützt hatte mit meinen Schutzbeuteln und so ganz genau wusste das ich den Ausreisser auch sortenrein hatte. Seitdem wird fleißig selektiert um diese runde Form stabil zu halten. 2022 und auch 2023 ist sie stabil geblieben, wenn auch mal die ein oder andere Tomate nicht ganz so perfekt rund war, aber alle waren nicht mehr gerippt, rund und wesentlich kleiner.


Der wirklich feine und süße Geschmack ist übrigens nicht beeinflusst worden, aber die Fruchtbildung, statt 5-8 große Tomaten liefert dieser Phänotyp eine sehr hohe Anzahl an Früchten, vom Ertrag her definitiv eine sehr willkommene Verbesserung. Mir geht es allerdings am meisten darum aus einer gerippten Fleischtomate eine runde Salattomate zu machen.


Natürlich werde ich auch dieses Jahr weiter daran arbeiten, aber jetzt muss ich schon die 2021, 2022 und 2023 Saat anbauen um alles ordentlich überprüfen zu können. Neue Sorten zu züchten kostet enorm viel Zeit, Platz und Aufwand, aber es ist zugleich auch mega spannend. Freu mich schon sehr auf das diesjährige Ergebnis und hoffe auf einen weiteren kleinen Schritt zur Stabilität meiner Runden German Gold. 

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page